Samstag

Das Programm der Literaturwoche Ulm

IMG_4700

Heute haben
Pierre Corneille * 1606
Alexander Puschkin * 1799
Thomas Mann * 1875
Joyce Carol Oates * 1938
Geburtstag

IMG_4701

„Am Abend hat man so ’nen Blick bis raus aufs Meer. Drunten befindet sich das Armenviertel. Also, malerisch, muss man sagen!“

1

Gerhard Polt: „Da fahnma nimmer hin“
Von Urlaubsspießern und Möchtegernabenteurern: bitterböse Urlaubsimpressionen von Gerhard Polt mit musikalischen Intermezzi des feurigen Trio Converso aus Neapel
Kein & Aber Verlag Doppel CD € 19,90

Polt macht Urlaub. Hört sich nach einem Titel aus der Polt-Krimi-Serie aus Österreich an. Nein! Gerhad Polt nimmt uns mit in den Urlaub. Der beginnt, wenn man zum ersten Mal im Stau steht, wenn die Kinder brüllen, die Frau zickt und der Mann am Steuer sich das Pinkeln verkneift, um noch ein paar Kilometer zu machen. Schließlich haben wir doch ein ganzes jahr dafür und daraufhin gearbeitet. Da darf man sich doch auch mal erholen.
Aber: Im Urlaub gibt es halt auch die vielen Ausländer, die kein deutsch verstehen. Sogar, wenn wir es auf schwäbisch versuchen, klappt es nicht. Die Städte sind verstopft. Die mittelalterliche Architektur sieht kein schnelles Durchkommen durch die schmalen Gassen vor. Dann sind auch noch die Parkplätze voll. Wenn dann noch Migräneanfälle und Durchfall dazukommen. Mahlzeit!
Nicht viel besser sind die All-inclusive-Reisen in ferne Länder und den Hotels hinter Maschendraht. Da ist es noch das Wenigste, wenn die Dusche tropft.
Gerhard Polt auf zwei CDs und dazu noch napolitanische Evergreens vom Trio Converso. Da kann nach einer Tarantella nur noch „O sole mio“ kommen.
Na dann Prost.

Die Videos sind nicht passend zur CD; ist bei Polt jedoch egal.
Ich wünsche Ihnen ein schönes, erholsames Wochenende.


______________________

Teil 2 des kurzen Einblickes in das neue Programm von Hanna Münch und Heike Sauer.

Die komplette Schau dann am Sonntag, den 14.Juni ab 19:30 im Café Schneiderei auf dem ROXY-Gelände.
_______________________

In der TAT-Galerie hängen Werke des engagierten Jaja Verlages.
Am Mittwoch, 17. Juni um 19:30 Uhr ist die Verlegerin Annette Köhn
in der Stiege in Ulm.

Wenn Sie wissen wollen, wo die TAT-Galerie und Stiege ist: Fragen Sie uns im Laden.

IMG_4682IMG_4683IMG_4684IMG_4685

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s