Donnerstag, 25.Februar

IMG_8289

Heute haben
Carlo Goldoni * 1707
Karl May * 1842
Anthony Burgess *1912
Erica Pedretti * 1930
Franz Xaver Kroetz wird siebzig (* 1946)
Tamara McKinley * 1948
Amin Maalouf * 1949
Geburtstag.
Aber auch Goerge Harrison, Gert Fröbe und Auguste Renoir.
___________________________

IMG_8343

Gerade jetzt, wenn das Wetter Kapriolen schlägt, mal frühlingshaft warm ist, dann am nächsten Tag wieder Schnee bringt, passt unser Buchtipp sehr gut.

9783845806730

Britta Teckentrup:Der Baum der Jahreszeiten
Bilderbuch mit Gucklöchern
für Kinder ab 4 Jahren
ars edition Verlag € 12,99

Britta Teckentrupp ist eine Klasse für sich. Da müssen sich viele Illustratoren weit strecken, ob an sie heranzukommen. Mit wenigen Strichen, mit (scheinbar) einfachen Mitteln schafft sie es, neue Welten entstehen zu lassen. Schauen Sie auf ihrer Homepage und Sie werden staunen über die Vielfalt ihrer Arbeiten. Und wer da kein Original von ihr zu Hause haben will, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.
In diesem Bilderbuch, das schon letzten Herbst herausgekommen ist, nimmt sie uns wieder mit in die Natur. Ihr Lieblingsthema, wenn wir an ihr „Alle Wetter“-Buch denken, an den „Baum der Erinnerung“ und ihre vielen anderen Bücher mit Tieren.

Im ganzen Wald herrscht tiefe Stille,
alles ruht in Winters Hülle.

Die Eule sitzt im Baum und sieht,
Was im Wald rundum geschieht.

Der letzte Schnee ist fast verschwunden,
Es strecken sich die Sonnenstunden.

Knospen spähen aus der Erde,
Ob es endlich Frühling werde?

Ja, das hoffe ich allerdings auch. Gerade heute morgen. Wieder liegen neue 5 cm Schnee für der Haustüre.

So sitzt die Eule hinter einem ausgestanzten Loch und beobachtet die Szenerie unter und in ihrem Baum. Sie sitzt und schaut, wie die Zeit vergeht, wie sich die Jahreszeiten um den Baum drehen. Immer mehr Stanzungen tauchen auf, hinter denen sich andere Tiere versteckt gehalten haben, die aber im Frühling und Sommer die Äste bevölkern. So kommen nach den Füchsen die Vögel und Bienen, die Blätter, Blüten und Früchte. Bis es wieder stiller wird im Baum, nach und nach nur noch die Eule in stoischer Ruhe im Baumstamm verbleibt und der Winter wieder Einzug hält.
Britta Teckentrupp hat ein sehr liebenswertes Bilderbuch gestaltet. Einfach in der Farbigkeit und Formgebung verstehen es die Kleinen ganz schnell, sich ein Jahr im Schnelldurchlauf vorzustellen.
In der Leseprobe sind leider die Stanzungen nicht zu erkennen.
Vielleicht sehen Sie es auf meinen Fotos.

Leseprobe

IMG_8340IMG_8341IMG_8342

 

 

Homepage von Britta Teckentrupp

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s