Dienstag, 28.Juni

IMG_9675

Das Internationale Donaufest wird auf der Donauwiese aufgebaut. Mahlzeit!

Heute haben
Luigi Pirandello *1867
Helen Keller * 1880
Frank O’Hara *1926
Rafael Chirbes * 1949
Geburtstag

NL

sun blowing
ACT CD  € 18,00
Marius Neset / tenor saxophone
Lars Danielsson / bass
Morten Lund / drums

Eine Geschichte wie im Märchen. Auf der Heimfahrt vom JazzBaltica Festival nach Kopenhagen treffen sich die drei Musiker und finden, dass es doch eine klasse Idee wäre, gemeinsam ein Platte aufzunehmen. Einfach nur so. Jeder bringt seine Stücke mit und los geht’s. Es sollte noch ein paar Jahre dauern, bis die Idee in die Realität umgesetzt wurde. Saxophon, Bass und Schlagzeug, so fanden die drei „geben Raum und Freiheit“. Es sollte eine Aufnahme ohne Leader sein. Gleichberechtigt und mit viel Lust und Laune … so war der Gedanke und jetzt ist sie da. Und wie. Die drei Weltklasse-Musiker lassen es krachen, spielen unbelastet und mit sehr großer Spiellaune, werfen sich die Bälle zu und verwerten jede noch so heisse Steilvorlage. Grandios.
Der Opener „Little Jump“, ein Blues von Danielsson grooved. Die Musiker spielen sich warm und improvisieren, was das Zeug hält. Immer wieder finden sie genial zusammen, halten sich an die Grundmelodie, um dann sofort wieder neue, eigene Gedanken in Musik umzusetzen.
Und so geht es Stück für Stück. Und wer da noch ruhig auf’m Sofa sitzen kann, ist blind auf beiden Ohren, hat keine Ahnung von Jazz und verpasst ein kleine Sensation.
Na, vielleicht übertreibe ich auch ein wenig.Die kleine Hör-Video-Probe wird Sie hoffentlich überzeugen, damit Sie sich meiner Meinung anschließen.

______________________________

Werners Färber Ungereimtheiten der Woche
Das Ungeheuer von Loch Ness CCLCIX

Das Ungeheuer von Loch Ness
holt Luft und geht auf Tauchstation.
So entzieht es sich dem Stress
der Touristen-Invasion.

Die vielen Menschen groß und klein
vom Ufer aus die Hälse recken.
Denn jeder will der erste sein,
jenes Monster zu entdecken.

So wartet Nessi auf dem Grund
des Lochs gelangweilt nur darauf,
dass die Touristen weg sind und
taucht dann erleichtert wieder auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s