Dienstag, 17.Januar

img_1578

Heute haben
Anne Bronte * 1820
Emmy Ball-Hemmings * 1885
Einar Schleef * 1944
Geburtstag.

cover_libro_648pix

José Letria und André Letria: „Wenn ich ein Buch wäre
Eine poetische Liebeserklärung an das Buch
Midas Verlag € 14,90

Wenn ich ein Buch wäre“  ist eine liebevolle Hommage an das Buch. An den Zauber, die sich in Büchern verbergen und uns gefangen nehmen. Ein Buch kann alles sein. Eine Insel, ein Ungeheuer, ein Liebhaber, ein Gedankenspeicher und Rückzugsort. Ein Buch kann uns und die Welt verändern.

Wenn ich ein Buch wäre, eröffnete ich viele neue Horizonte.
Wenn ich ein Buch wäre, würde ich nicht schon am Anfang wissen wollen, wie meine Geschichte ausgeht.
Wenn ich ein Buch wäre, wüßte ich genauso viel über New York wie über das alte Rom.

So heißen drei der Sätze aus dem Buch und die phantasievollen, verrückten Illustrationen von André Letria sind eine Freude für jeden Buchliebhaber.
Schön, daß es solche Bücher gibt, die wir immer wieder mal in der Wohnung liegenlassen sollte, damit unsere Gäste sich darin verlustieren können.
________________________

Werner Färbers Ungereimtheit der Woche
Vorkehrung für einen
unwahrscheinlichen Fall

Falls ich mich doch jemals erwärme
fürs Überfremdungsangstgelärme,
dann hab‘ ich den Verstand verloren
und allem Guten abgeschworen.
Ihr müsst mir unbedingt versprechen,
in jenem Fall mit mir zu brechen!
Doch, wirklich, ich bestehe drauf‘:
Kündigt mir dann die Freundschaft auf!
Oder bemüht Euch so lang weiter,
bis ich am End‘ wieder gescheiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s