Samstag, 4.Februar

img_1682

Heute haben
Pierre Marivaux * 1688
Friedrich Glauser * 1896
Jacques Prévert * 1900
Alfred Andersch * 1914
Betty Friedan * 1921
Werner Schwab * 1958
Stewart O’Nan * 1961
Geburtstag
____________________

Gestern war Diarmuid Johnson mit seinem Buch “Pen and Plough“ bei uns in der Buchhandlung. Der walisische Ire sammelt seit Jahren Gedichte von Walisern in walisischer Sprache. Einfache Männer, Bauern, schrieben in den 20erJahren über ihr Leben, ihren Alltag. Abends trafen sie sich in Kneipen und trugen sich gegenseitig ihre Werke vor. 1.000 solcher Gedichte hat er ausgegraben und einen klitzekleinen Teil uns vorgetragen. Auf Walisisch und in seiner englischen Übersetzung.
Unglaublich, diese fremde Sprache, dieser fremde Klang. So etwas hatten wir noch nie gehört und trotzdem aus der Melodie, dem Rhythmus etwas Besonderes empfunden.
Die Buchvorstellung war kurz, die Diskussion danach umso länger.
Heute abend ist er mit einem Freund in der Volkshochschule Ulm. Gemeinsam tragen sie irische Gedichte vor, singen und musizieren dazu. Was Barden halt so machen.

Uschi Stummer-Steurer hat gestern abend fotografiert. Danke

img_0003

img_0006

img_20170203_201841

img_0004

img_0011

img_0008

img_0009
__________________________

Kommenden Dienstag gibt es wieder eine „Erste Seite“.
Clemens Grote liest aus vier neuen Bücher und zusätzlich noch die erste Seite aus Paul Austers neuem Roman „4321“.

Mit dabei:
Yanagihara: „Ein wenig Leben“
Sinha: „Kalkutta“
Paul: „Das letzte Mal Paris“
Martin Luther King: „Reden“

Beginn ist pünktlich um 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s